News

Fakultät stärkt Kooperation mit Einkäuferverband

[13|12|2018]

Der Schwerpunkt „Einkaufs- und Beschaffungsmanagement ist zukünftig im Vorstand des wichtigsten Verbandes der Fachrichtung in Südbayern vertreten.

 

Unternehmen geben im Schnitt über 50% ihres Umsatzes für extern bezogene Materialien und Dienstleistungen aus – umso wichtiger wird die Einkaufsabteilung als Manager dieser Ausgaben. Seit März 2018 wird das Lehrgebiet von Professor Florian C. Kleemann an der Fakultät für Betriebswirtschaft vertreten.

 

Vorstandswahl BME Südbayern

Um den Dialog mit der Praxis zu stärken, wird in diesem Zug nun die Partnerschaft mit dem Bundesverband Materialwirtschaft und Einkauf (BME e. V.) ausgebaut. Am 3. Dezember 2018 wurde Prof. Kleemann in die Vorstandschaft der Regionalgruppe Südbayern-München des BME gewählt. Dort vertritt er das Fachgebiet Wissenschaft und bringt sich zudem in die Nachwuchsarbeit der „Young Professionals“ ein. Der Aufbau einer institutionalisierten Hochschulgruppe an der „HM“ ist geplant. Die Region ist die bundesweit mitgliederstärkste und bietet regelmäßig kostenlose Veranstaltungen (Vorträge, Get together-Treffen etc.) rund um Einkauf, Beschaffung & Logistik.

 

Klare Ziele für die Partnerschaft

„Praxis und Wissenschaft Hand in Hand, das wird unsere Region weiter voranbringen“, so Regionalvorsitzender Johann Zeller. Tobias Oguntke, Regionenvorstand Young Professionals, freut sich ebenfalls über die Verstärkung – „wir haben bereits erste gemeinsame Veranstaltungen geplant“. HM-Alumna Madeleine Kempener (nicht im Bild) komplettiert das Team, um Studierende und Absolventen eine Tätigkeit im Einkauf näherzubringen.

Weitere Infos: https://suedbayern.bme.de/

 

Prof. Dr. Florian C.Kleemann